Pflege- und Nutzungshinweise

Haberland-Taschen sind deshalb so beliebt, weil sie extrem strapazierfähig und langlebig sind. Deshalb verwenden wir Materialien, die auch starken Belastungen, sowie Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen standhalten. Jedes Produkt benötigt für eine lange Lebensdauer eine gewisse Pflege. Alle von uns verwendeten Materialien sind außen wie innen abwaschbar, so dass Verschmutzungen schnell und mühelos entfernt werden können. Schlösser und Metallteile sind überwiegend aus vernickeltem bzw. lackiertem Metall hergestellt, wodurch eine gewisse Rostanfälligkeit nicht vermieden werden kann. Damit dies nicht geschieht, hilft gelegentliches Einreiben dieser Teile mit ein wenig Pflegeöl. So bleiben Funktionsfähigkeit und Aussehen über Jahre erhalten.

WICHTIG: Vor jeder Fahrt korrekte Verriegelung und festen Sitz des Zubehörs prüfen. Zubehör vor dem Transport auf dem Auto-Fahrradträger unbedingt abnehmen.

Taschen nicht überladen. Wir empfehlen bei einer Lenkertasche mit KLICKfix-Adapter eine maximale Zuladung von 5 kg, bei einer Einzeltasche von 7 kg. Bei einer Doppeltasche maximal 10 kg Zuladung insgesamt, dabei bitte auf eine möglichst gleichmäßige Gewichtsverteilung achten.

Bitte beim Gebrauch unserer Taschen beachten, dass diese nicht auf der Nabe/Schaltung liegen.

Sollte das Gurtband einmal ausfransen, können die Enden einfach mit einem Feuerzeug vorsichtig wieder verschmolzen werden. Das Ausbleichen einiger Stoffmaterialien stellt keinen Reklamationsgrund dar. Beim Gebrauch unserer Taschen bitte darauf achten, dass diese nicht auf der Nabe/Schaltung liegt.